Halskette, Bergkristall & Türkis

Dein Weg zu einem bewussten & erfüllten Leben

Halskette, Bergkristall & Türkis

CHF 110.00

Halskette lang mit Bergkristall viereckig, Türkis Rondellen, Silber Zwischenteile, Silberner Knebelverschluss mit Herz aus Bergkristall, Hand „Fatima“ Silber und Stiel aus Bergkristall & Türkis

Vorrätig

Beschreibung

Bergkristall/ Mediator, Verstärker, Lichtbringer

Mineralogie: Quarz, Oxid, Gerüstsilikat
Struktur: Trigonal
Bildung: Primär (vulkanisch), sekundär (Ablagerungen), tertiär (Metamorphose)

Körperlich
Bergkristalle wirken je nach Kristallform und Habitus sehr spezifisch. Allgemeine Wirkungen sind:
Lösen von Blockaden
Fieber senken
Verbessern die Sicht bei Linsentrübungen
Lindern Lähmungserscheinungen
Anregen von Stoffwechsel und Nerventätigkeit
Lösen von negativen Verhaltensmustern
Lindern von verschiedenen Hauterkrankungen
Entstörung von Narben

Seelisch
Hilft, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen zu treffen
Bringt Licht ins Dunkel
Zeigt auf, welches die wirklich wichtigen Werte im Leben sind
Verhilft zu klarem Durchblick
Wertet nicht, fügt nichts hinzu und nimmt nichts weg
Diplomat, Vermittler, Verstärker, Wegweiser
Weckt das archaische Wissen und fördert eine gesunde Entwicklung

Pflege: Einmal im Monat nachts in einen Behälter mit Hämatitsteinen entladen. Dieser Stein muss nicht in der Sonne geladen werden, der sich stark erwärmt.

Quelle : Bruno Vogler-Pfeiffer

Türkis

Mythologie: Türkis hat seinen Namen von der Türkei, wo Kreuzfahrer erstmals mit ihm in Berührung kamen. Er war in vielen Kulturen ein Schutzstein gegen Schadenszauber und wurde auf Reisen als Amulett getragen. Türkis sollte seinen Träger durch Farbveränderungen vor drohender Gefahr warnen.
Spirituell hilft Türkis, die Ursachen des Schicksals zu erkennen, die man selbst gesetzt hat und deren Auswirkung man später wird. Dadurch macht Türkis bewusst, dass man tatsächlich seines ingenen Glückes Schmied ist.
Seelisch gleicht Türkis extreme Stimmungsschwankungen aus und löst apathische Opferhaltung auf. Er muntert auf bei Müdigkeit, Niedergeschlagenheit und Erschöpfung und schützt bei Empfindlichkeit gegen äussere Einflüsse.
Mental macht Türkis zwar innerlich ruhig, aber trotzdem hellwach, belebt und handlungsfreudig. Er fördert eine gute Intuition und Voraussicht.
Körperlich neutralisiert Türkis Übersäuerung und lindert Rheuma, Gicht, Magenbeschwerden und Virusinfektionen. Er steigert Wachstum, Muskelkraft, Wärmeerzeugung, Regenerationsfähigkeit, Gehirntätigkeit, und Sinneswahrnehmung und wirkt schmerzlindernd, krampflösend, entzündungshemmend und entgiftend.
Anwendung: Türkis sollte auf dem Thymus oder Solarplexus getragen bzw. auf betroffene Körperbereiche aufgelegt werden.

Symbol Hand „Fatima“: Im Allgemeinen gilt die „Fatima“-Hand als Symbol für Glück, Stärke, Segen und Schutz.

Pflege: Legen Sie diese Halskette unter fliessendem und warmem Wasser zum entladen und zum aufladen bitte auf Bergkristall Trommelsteinen legen oder an der Sonne.