Sonnenstein und Bergkristall / lange Halskette

Dein Weg zu einem bewussten & erfüllten Leben

Sonnenstein und Bergkristall / lange Halskette

CHF 75.00

Lange Halskette aus Sonnensteinen, 6mm und Bergkristall facettiert, 6mm mit Anhänger – Blatt aus Silber

Vorrätig

Beschreibung

Sonnenstein (Aventurin-Feldspalt)

Mineralogie: Sonnenstein ist ein Plagioklas, ein Mischkristall aus Natrium und Calcium-Feldspalt, mit rotbraun glitzernden (aventurisierenden) Einschlüssen. Dabei kann es sich um einen in kieselsäurereichen Pegmatiten gebildeten Plagioklas mit Einschlüssen von braunen Hämatitplättchen handeln oder um einen vulkanisch gebildeten Plagioklas mit Einschlüssen von gediegenem Kupfer (Gerüstsilikaz, triklin, primär).

Mythologie
Sonnenstein wird, wie der Name sagt, der Sonne zugeordnet. Traditionelle Überlieferungen zur Heilwirkung gibt es jedoch nicht.
Spirituell hilft Sonnenstein, den eigenen Wesenskern zu entdecken und zu leben. Er hilft, das eigene Leben zu bejahen und die eigenen Stärken und Sonnenseiten strahlen zu lassen. Sonnenstein bringt den Glauben an das Glück und die „guten Götter“ zurück.

Seelisch bringt Sonnenstein Lebensfreude. Er wirkt stimmungsaufhellend, antidepressiv und hilft, sich von Gefühlen der Benachteiligung und des Versagens sowie Bildern einer „schlechten Welt“ zu lösen. Sonnenstein steigert das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen.

Mental fördert Sonnenstein Optimismus und Tatendrang. Er hilft, unseren Wahrnehmungsfilter auf positive Ereignisse einzustellen und verschafft sogar hartnäckigen Pessimisten neue Perkspektiven.

Körperlich regt Sonnenstein die Selbstheilkräfte an. Er stimuliert das vegatative Nervensystem und sorgt für ein harmonisches Zusammenwirken aller Organe.

Anwendung: Sonnenstein kann am Körper getragen, als Edelsteinwasser eingenommen oder zur Meditation verwendet werden.

 

Bergkristall/ Mediator, Verstärker, Lichtbringer

Mineralogie: Quarz, Oxid, Gerüstsilikat
Struktur: Trigonal
Bildung: Primär (vulkanisch), sekundär (Ablagerungen), tertiär (Metamorphose)

Körperlich
Bergkristalle wirken je nach Kristallform und Habitus sehr spezifisch. Allgemeine Wirkungen sind:
Lösen von Blockaden
Fieber senken
Verbessern die Sicht bei Linsentrübungen
Lindern Lähmungserscheinungen
Anregen von Stoffwechsel und Nerventätigkeit
Lösen von negativen Verhaltensmustern
Lindern von verschiedenen Hauterkrankungen
Entstörung von Narben

Seelisch
Hilft, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen zu treffen
Bringt Licht ins Dunkel
Zeigt auf, welches die wirklich wichtigen Werte im Leben sind
Verhilft zu klarem Durchblick
Wertet nicht, fügt nichts hinzu und nimmt nichts weg
Diplomat, Vermittler, Verstärker, Wegweiser
Weckt das archaische Wissen und fördert eine gesunde Entwicklung

Pflege: Einmal im Monat nachts in einen Behälter mit Hämatitsteinen entladen. Dieser Stein muss nicht in der Sonne geladen werden, de er sich strak erwärmt.

Quelle : Bruno Vogler-Pfeiffer