Pendel Sodalith

Dein Weg zu einem bewussten & erfüllten Leben

Pendel Sodalith

CHF 35.00

Jedes Pendel kann entweder mit einem Lederhalsband oder mit einer Metallkette bestellt werden. Es gibt keine „Nebenwirkungen“ bei Ihrer Wahl. Ihr erster Gedanke wird der richtige sein, glauben Sie mir.

Vergessen Sie nicht, bei der Bestellung Ihre Wahl und vor allem die Farbe des Leders anzugeben.

Farbe des Leders: gelb, hell braun, dunkel braun, hell blau, dunkel blau, schwarz, beige und grün

Vorrätig

Kategorien: , , , Schlagwort:

Beschreibung

Wie geht man mit dem Pendel richtig um? Das Pendel kann sowohl mit der rechten als auch mit der linken Hand bedient werden.

So wird dein Pendel zum Berater:

Stellen Sie Ihren Arm auf den Ellenbogen oder Tisch und halten Sie das Pendel in die Hand Ihrer Wahl, zwischen Daumen und Zeigefinger, so dass es direkt nach unten kippt und frei schwingen kann. Dann warten Sie, bis es fast aufhört zu schwingen. Der Pendel muss nicht unbedingt still sein ! Für manche Menschen ist die Ruhe- oder Warteposition des Pendels auch eine schwingende oder rotierende Bewegung in eine bestimmte Richtung. Es liegt an Ihnen herauszufinden, ob Ihr Pendel vollständig anhält oder ob es in der Zwischenzeit eine bestimmte Richtung einnimmt. Vertrauen Sie sich selbst!

In der Regel schwingt das Pendel vertikal von vorne nach hinten, wenn es „ja“ bedeutet und horizontal von links nach rechts (oder umgekehrt), wenn es „nein“ bedeutet. Ein Kreis im Uhrzeigersinn kann auch „ja“ bedeuten und somit kann der linke Kreis „nein“ bedeuten. Diagonale oder elliptische Bewegungen können „vielleicht“ bedeuten, oder dass die Frage derzeit unbeantwortet ist. Es kann sein, dass die Frage zu vage ist. Es gibt viele andere Pendelfiguren, wie z.B. Achten, Spiralen, etc. Wichtig ist, dass Sie Ihr „Ja und Nein“ finden. Dann frag ihn: „Bitte gib mir ein „Ja“ / bitte gib mir ein „Nein“. Sie werden dann in der Lage sein, seine Antwort zu interpretieren. Führen Sie diesen Vorgang bei jedem Gebrauch Ihres Pendels durch.

Das Pendel kann auf Wunsch täglich eingesetzt werden. Ich habe mehrere davon und je nach Gefühl nehme ich eine mit, wenn ich das Haus verlasse.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und freue mich auf Ihre Kommentare oder Fragen.

Sodalith / Blutdrucksenker und Wahrheitsfinder

Mineralogie: Natriummineral, Gerüstsilikat
Struktur: kubisch
Bildung: primär (vulkanisch), tertiär (metamorphose)

Körperlich
Lindert Beschwerden von Hals, Kehlkopf und Stimmbändern
Besonders angezeigt bei Stimmverslust (Aphonie) durch Heiserkeit
Regt das Durstgefühl die Aufnahme von Flüssigkeiten an (ein Muss für ältere Leute die zu wenig trinken)
Lindert das Austrocknen von Augen, Haut und Schleimhäuten
Senkt Blutdruck und Fieber
Hilft bei Übergewicht
Bringt Ordnung und Regelmässigkeit in den Ernährungsalltag
Wirkt kühlend
Harmonisiert die Schilddrüse und das vegetative Nervensystem
Reguliert Blutzucker und Stoffwechselstörungen in den Wechseljahren

Seelisch
Weckt den Idealismus
Zeigt, wo Wahrheit verborgen oder unterdrückt wird
Löst alte, schädliche Verhaltensmuster (z.B. Übergewicht, Rauchen, TV-Sucht)
Hilft, neue und sinnvollere Lebenswege einzuschlagen und hemmende Lebensbahnen zu verlassen
Bringt Ordnung und Raum in den Alltag
Befreit konsequent von blockierten Gefühlen und löst Schuldgefühle auf

Sodalith ist der Halbbruder von Lapislazuli und zeigt auf seelischer Ebene ergänzende Wirkungen. Als Tiefengestein greift er tief in unsere Psyche ein.

Sodalith sollte über eine längere Zeit direkt am Körper getragen werden. Die beste Wirkung entfaltet er auf der Höhe der Thymusdrüse.