Natural Spirit.ch

Dein Weg zu einem bewussten & erfüllten Leben

Rückmeldung von S.

Eine Patientin kam wegen Nackenschmerzen, schrecklichen Kopfschmerzen, Fieber und einem sehr starken Schmerz im Fuss zu mir. Ausserdem war sie stark erkältet und hustete sehr viel. Dieser Gesundheitszustand hatte bereits mehrere Wochen angedauert, bevor sie zur Beratung kam.
Ein offener Informationsaustausch ist sehr wichtig (ich wiederhole: Ich bin keine Ärztin und stelle keine Diagnosen dar). Auf diese Weise wird sich die Person ihres psychischen und körperlichen Zustands wirklich bewusst.
Ursprünglich hatte ich beschlossen, eine Quantenheilung Behandlung zu führen. Aber je mehr ich mich mit Ihr verbunden habe, desto mehr habe ich gespürt, dass es noch dazu eine sehr grosse Traurigkeit und Verzweiflung gab. Also wandte ich meine eigene Methode an.
Hier ist ihre Nachricht am Tag nach der Sitzung:

„Liebe Catherine
Ich fühle mich wirklich besser! Ich bin gestern aufgestanden und mein Fuss hat praktisch nicht mehr wehgetan. Ansonsten fühle ich mich leichter und habe weniger Gedanken, die in meinem Kopf kreisen. Das hätte ich nie gedacht, aber ich bin sehr froh darüber.
Ich danke dir noch einmal tausendmal für deine Zeit, deine Energie, deine Therapie und vor allem deine Liebe. Ich bin so froh, dass ich dich kennenlernen durfte. Alles Liebe und bis bald. S.“

Das berührt mich sehr. Ich bin so glücklich, dass ich helfen kann. Mit manchen Patienten entwickelt sich manchmal eine gewisse Komplizenschaft, die sich in Freundschaft verwandelt.

Danke!

Wintersteine

Die Grippe

Viele Leute in Ihrem Umfeld husten, schniefen, niesen etc. Die meisten von ihnen sind sogar in den letzten Monaten mit der Grippe konfrontiert worden.

Zuerst: Sich gegen Bakterien zu schützen, bevor diese Sie erreichen. Auch wenn wir uns mitten im Winter befinden, ist es nie zu spät, Ihr Immunsystem zu stärken.

Zur Vorbeugung empfehle ich Ihnen:

Chrysokoll und Heliotrop
– Chrysokoll gilt als guter Ergänzungsstein zur Vorbeugung von Erkältungen. Er sollte während der kritischen Zeit prophylaktisch mehrere Tage oder Wochen lang getragen werden.
– Heliotrop stärkt die unspezifische Immunabwehr und hilft so, Krankheitserreger abzuwehren. Fördert die psychische Abwehr und Isolation.

Bei den ersten Anzeichen einer Grippe oder Erkältung empfehle ich Ihnen, sofort Heliotrop zu verwenden.

Der Heliotrop gilt als der Stein Nr. 1 gegen Grippe.
Dieser Stein sollte verwendet werden, sobald man das erste Fiebergefühl, die erste leichte Erkältung oder das erste Kratzen im Hals verspürt. Heliotrop stärkt die erste unspezifische Immunreaktion des Körpers, die alle Fremdkörper im Körper gleichermassen angreift und abwehrt. Entsprechend seiner körperlichen Wirkung fördert Heliotrop auch auf psychischer Ebene die Abwehr- und Abgrenzungsfähigkeit.
Wird dieser erste Moment jedoch verpasst, müssen weitere Steine folgen.
Nach Michael Gienger, bestätigt von unabhängigen Ärzten, Therapeuten und Edelsteinberatern.

– Smaragd: Aktiviert und stabilisiert das Immunsystem, bevorzugt die Entgiftung und stellt so die Harmonie im Körper wieder her. Smaragd beugt somit Rückfällen und Komplikationen vor.
Bei starken Erkältungen den Heilstein in den Mund nehmen, aber nie im Liegen (1-2 Stunden pro Tag). Verhindert die Ausbreitung auf die Nasenschleimhäute und die Nebenhöhlen.
Achtung: Bei Kindern und älteren Menschen den Stein direkt auf die Nasenlöcher und in die Nähe der Augenbrauen legen. Niemals in den Mund nehmen: Verschluckungsgefahr.

Bei akuten Krankheiten mit Fieber
Ozeanischer Chalcedon wirkt bei einem anhaltenden Rückgang des Fiebers. Wiederkehrende Fieber können so vermieden werden.
– Der Moosachat grün eignet sich gut bei Grippe mit Fieber. Er regt den Lymphfluss an, wodurch giftige Stoffe abtransportiert werden können. Tragen Sie den Stein nach der Heilung mindestens zwei Tage lang bei sich.
Wichtig: Während der Heilung sollten Sie sich ausruhen.

Akute Krankheit mit Halsschmerzen oder Husten.
– Moosachat grün lindert Entzündungen im Hals- und Rachenraum und Husten und bekämpft Infektionen. Er regt den Lymphfluss an, wodurch giftige Substanzen abtransportiert werden. Tragen Sie den Stein nach der Heilung mindestens zwei Tage lang bei sich.

Akute Krankheit mit trockenem Husten:
Blauer Fluorit lindert Reizhusten und fördert die Regeneration der Schleimhäute.
– Edelopal lindert Erkrankungen der Atemwege bei trockenem Husten, stärkt das Immunsystem.
– Moosachat grün lindert Entzündungen im Hals- und Rachenraum. Produziert Schleim, guter Heilstein bei trockenem Husten. Tragen Sie den Moosachat grün Stein nach der Heilung mindestens zwei Tage lang bei sich.

Akute Krankheit mit Schleimproduktion
– Rutilquarz fördert die Lösung von Schleim, insbesondere wenn Sie an chronischer Bronchitis und Asthma leiden.

Ein sehr wichtiger Teil: Rekonvaleszenz – Rückfällen verhindern.
Sardonyx hält das Immunsystem auf Trab. Er erkennt und vernichtet die verbliebenen Krankheitserreger.
– Der Smaragd aktiviert und stabilisiert das Immunsystem, fördert die Entgiftung und stellt so die Harmonie im Körper wieder her.
Beide Steine beugen somit Rückfällen und Komplikationen vor.

Sie haben vielleicht festgestellt, dass bestimmte Steine bei verschiedenen Entwicklungen von Grippe oder Erkältung eingesetzt werden können. Das ist faszinierend!

Ich habe sehr positive Rückmeldungen über die Verwendung dieser Heilsteine erhalten. Meistens schlage ich vor, entweder ein Energiewasser zuzubereiten, die Heilsteine direkt auf die zu behandelnde Stelle zu legen oder entweder Armbänder oder Halsketten zu tragen. Jeder Mensch ist einzigartig und Sie wissen selbst, was Ihnen guttut! Folgen Sie Ihrer Intuition!
Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen und gute Besserung.

Herzliche und gesunde Grüsse, Catherine, und sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Lichtarbeiterin

Seit meiner frühesten Kindheit war ich fasziniert von einer Reihe von einer Vielzahl von heilsamen, kraftvollen und unverzichtbaren medialen und therapeutischen Werkzeugen, die mein ganzes Leben verändert haben.

Und das ist es, was ich im nächsten Jahr im Rahmen eines Jahreskurses entdecken und lernen werde. Mit meinen liebevollen Begleitern aus der geistigen Welt werde ich mediale und spirituelle Fähigkeiten, die in mir schlummern, erwerben und nutzen können.
Das Verständnis der geistigen und spirituellen Funktionsweisen und Zusammenhänge, die für Menschen so wichtig sind, ist für mich unverzichtbar geworden. Sie sind grundlegend für ein bewusstes, gesundes und selbstbestimmtes Leben. Ich werde meine Sensitivität, Intuition und Medialität entwickeln sowie mit meinen Geistführern und höheren Lichtwesen arbeiten. Ich werde Botschafterin höherer Bewusstseinsebenen und ich werde inspirieren, animieren und heilen mit der Macht meiner Seele.

Diese neue Ausbildung ermöglicht mir, die persönliche Beratung zu den Heilsteinen für dein Wohlbefinden zu verstärken. Wenn du mehr erfahren möchtest, kannst du dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Sei gespannt …

Morbus Crohn

Ich habe in den letzten drei Jahren noch nie so viel von dieser Krankheit gehört. Die Zahl der Menschen, die an dieser Krankheit leiden, steigt stetig an. Morbus Crohn ist eine chronische Erkrankung, die mit Entzündungen im gesamten Verdauungstrakt einhergehen kann. Die Hauptsymptome sind krampfartige Bauchschmerzen, Durchfall und Fieber. Die Beschwerden treten in der Regel schubweise auf. Patienten können daher lange Zeit asymptomatisch bleiben. Am häufigsten ist der Endabschnitt des Dünndarmes entzündet, das sogenannte „terminale Ileum“.

Der Grund für die Entstehung von Morbus Crohn ist nicht geklärt. Im Morbus-Crohn-Leitfaden heisst es, dass es sich nicht um eine psychosomatische Erkrankung handelt. Belastende Lebensereignisse wie Stress und psychische Störungen seien daher nicht die Ursache für die Entstehung dieser chronisch-entzündlichen Darmerkrankung. Psychosozialer Stress hingegen kann jedoch erheblich zum Auftreten oder zur Verschlimmerung der Symptome beitragen.

Die Menschen, die mich um Hilfe bitten, wissen nicht mehr, was sie tun sollen. Ich kann sie sehr gut verstehen, denn ich war auch davon betroffen.
Oft ist eine radikale Lebensumstellung (davon auch die Ernährung) nötig und auch der Wille zur Heilung. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Ich bin ein sehr positiver Mensch, aber nach zwölf Jahren Bauchschmerzen (und 3 OP) konnte ich es nicht mehr ertragen. Also sagte ich mir: „Catherine, entweder du jammerst weiter und bleibst in der Opferrolle oder du gehst aus deiner Komfortzone heraus“. Hm, das war nicht einfach, denn ich hatte keine Energie mehr und irgendwie hatte ich Angst, mich meinen „Dämonen“ zu stellen. Überhaupt nicht einfach! Ich habe nicht nur für mich, sondern auch für meine Kinder gekämpft. Ich wollte, dass sie wieder eine fröhliche und energiegeladene Mutter haben.
Was ich dir sagen will, ist, dass du niemals aufgeben darfst, niemals!

Ich schlage dir eine Mischung aus natürlichen Steinen vor, um dein Trinkwasser zu energetisieren und über einen längeren Zeitraum zu trinken. In den Beschreibungen der Steine kannst du nachlesen, warum und wie diese Steine auf unseren Organismus wirken.

  • Sphärolithischer Chalcedon (ozeanischer Jaspis) und Heliotrop, um Entzündungen zu reduzieren.
  • Rosa Moosachat, um die Darmflora zu verbessern und die Schleimhäute zu regenerieren.
    Bestreiche ausserdem deinen ganzen Körper mit einem Drüsenstück aus dunklem Amethyst, wenn du unter psychischem Stress stehst und um dein Selbstwertgefühl zu stärken.

Klebe schliesslich einen Malachit oder Dumortieritstein auf, um Krämpfe und Koliken zu lindern.

Meine Arbeit mit Heilsteinen wird bereichert durch die zusätzliche Anwendung und Unterstützung von Ätherischen Ölen. Keine Sorge, ich habe eine dreijährige Ausbildung in Pflanzen und ätherischen Ölen absolviert.
Ätherische Öle:

  • Schlucke ein- bis zweimal täglich einen Tropfen Weihrauchöl und reibe mit einem Amethyst 2 Tropfen zweimal täglich auf deinen Bauch.
  • Zur psychischen Stabilisierung nimmst du 1 Tropfen Muskatellersalbei.
    Um all dies zu verstärken, schlage ich dir Meditationssitzungen vor. Ansonsten höre Musik, die du magst und die dich beruhigt.

Ich wünsche dir viel Erfolg, Kraft und gute Besserung und zögere nicht, mich für weitere Informationen, Austausch zu kontaktieren.

Liebe und gesunde Grüsse, deine Catherine

Rechtlicher Hinweis: Meine Beratung zu Heilsteinen und ätherischen Ölen ist kein Ersatz für eine medizinische Behandlung durch Fachärzte.

Urlaub

Liebe Freunde
Urlaub, und zwar mit einem grossen „U“: Mein Mann und ich erfüllen uns einen Traum, den wir schon seit über 10 Jahren hegen. Wir fahren Mitte August für vier Wochen (ich weiss, das ist verrückt!) mit unserem VW-Bus California nach Griechenland. Wir werden von zu Hause aus zum Schiff in Ancona fahren, das uns nach Igoumenitsa navigieren wird. Einige von Ihnen wissen, dass mein Mann und ich uns vor nunmehr über 33 Jahren in Griechenland kennengelernt haben: eine Französin und ein Deutschschweizer, überraschend, nicht wahr?

Wir hatten das Glück, über vier Jahre lang dort zu arbeiten, zusammen mit unseren beiden Kindern und unserem Hund Rex (auch ein Grieche). Und ja, wir sprechen beide Griechisch (was auch seine Vorteile hat). In diesen vier Jahren haben wir an verschiedenen Orten in Griechenland gearbeitet: Nafpaktos, Patras, Vrenaika, Kilkis, Volos, Naoussa, Preveza, Mytikas und so weiter und so fort. Dieses Abenteuer endete nicht mit der Einschulung unseres Sohnes in der Schweiz.

Sobald sich eine Gelegenheit bot, packten wir Kinder zusammen (Rex hatte uns mittlerweile verlassen) und machten uns auf den Weg.

Wir lieben dieses Land, mit seinen Inseln, seiner Natur, seinen Bergen, dem Meer, dem Essen…

Und wir hatten immer den Wunsch, diese lange Reise zu machen! Mit einem Unterschied: Ursprünglich hatten wir gesagt, dass wir sie machen würden, wenn wir in Rente gehen würden. Und glücklicherweise haben wir unsere Meinung geändert! Warum sollte man bis zur Rente warten, um sich einen Traum zu erfüllen? Nein, nein und nochmals NEIN. Das Leben ist zu kurz und Träume sind dazu da, um verwirklicht zu werden, nicht um geträumt zu werden. Sind Sie nicht auch dieser Meinung?

Wir sind also heute bei den letzten Vorbereitungen. Ich lasse Sie wissen, dass ich während dieser Zeit (ab Dienstag, 09. August 2022 bis Sonntag, 11. September 2022) keinen Zugriff auf meine E-Mails haben werde. Dies bedeutet auch, dass ich nicht in der Lage sein werde, Ihre Bestellungen zu bearbeiten und zu versenden. Ab Montag, dem 12. September, werde ich Ihnen wieder zur Verfügung stehen. Bis zu meiner Abreise werde ich mich jedoch mit Freude um Ihre Bestellungen kümmern, die bis Montag, den 08. August 2022, vor 18 Uhr eingehen werden. Herzlichen Dank dafür!

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis. Wenn mein Internetzugang es zulässt, werde ich Sie gerne auf Instagram an unserem Abenteuer teilhaben lassen.

Bis dahin alles Liebe und bis bald, Αντίο!

Quantenheilung

Gestern hatte ich das Vergnügen, mit einer Patientin zu arbeiten, die mit der Heilmethode der Quantenenergie vertraut war. Es war mir wichtig, ihr zu erklären, was Quantenenergie ist und wie ich selbst mit dieser Methode (den drei Punkten) arbeite.
Wir begannen und es waren nur wenige Sekunden vergangen, als ich von einem Hustenanfall geplagt wurde. Ich musste die Sitzung abbrechen, weil ich nicht mehr atmen konnte. Ich hustete und hustete, und die Tränen liefen mir die Wangen hinunter. Das war überhaupt nicht angenehm, aber ich wusste, dass es dafür einen Grund gab. In dem Moment hatte ich keine Erklärung dafür und war sehr ruhig. Die Patientin war durch diese Situation nicht beunruhigt. So etwas war mir noch nie passiert! Aber ich wusste, dass es einen Grund gab. Nachdem die Sitzung fortgesetzt worden war, klärte sich alles auf. Meine Patientin begann, auf die Quantenenergie zu reagieren. Nach 50 Minuten begann sie zu sprechen, zu sprechen und noch mehr zu sprechen. Sie hörte nicht mehr auf! Man muss kein Psychologe sein, um das zu verstehen, oder? Ich überlasse es euch, darüber zu meditieren und wünsche euch einen sehr schönen Tag. Namasté, Catherine

Rückmeldung von E.

Liebe Catherine

A. hat so Freude gehabt am Armband und den Heilsteinen. Sie hat die Heilsteine Wassermischung schon gemäss deiner Gebrauchsanweisung gemacht. Und das Armband mit dem Engelsflügel gefällt ihr soooo sehr.

Sie dankt dir und mir für dieses tolle Geschenk.

Bin so glücklich, dass ich A. eine so grosse Freude machen konnte. Danke für deine super Arbeit:):).

Rückmeldung von A.

„Ma chère Catherine

Ich bin von der Fusskette, die ich meiner Nichte zum Geburi schenken werde und „muss“ für mich auch eine haben! 🙂 Kannst du mir bitte nächsten Mittwoch auch noch eine, zusätzlich zur Chalcedonkette bringen? Liebe Grüsse, A.

Rückmeldung von Sofia

Sofias Vater hatte mir anvertraut, dass seine Tochter während der Menstruation grosse Schmerzen hatte. Sofia probierte verschiedene Mittel aus, aber ohne Erfolg.

Ich gab ihr einen Stein: den Zirkon. Ich erklärte ihr, wie man dieser verwendet, was man tun und was man nicht tun sollte. Der Zirkon ist der älteste Mineralstein. Er hat eine aussergewöhnliche Kraft.
Vor einer Woche habe ich Sofias Vater wiedergesehen und er hat mir Folgendes erzählt:
Sofia war sehr skeptisch, aber sie dachte, wenn es ihr guttun würde, warum nicht versuchen? Sie spürte praktisch sofort eine Wärme an der Stelle, wo sie den kleinen Zirkonstein hingelegt hatte. Ich hatte ihr gesagt, dass es nicht länger als 30 Minuten dauern sollte. Die Wärme verteilte sich im Bereich des Unterbauchs tiefer und tiefer, und die Krämpfe verschwanden ebenso schnell. Sofia liess die Wirkung des Zirkonsteins 20 Minuten lang zu und entfernte ihn dann, weil sie die starke Hitze nicht mehr ertragen konnte. Fazit: Keine Krämpfe oder Unterleibsschmerzen mehr. Und Sofia wird es auch in Zukunft verwenden.

Das ist für mich eine solche Belohnung. Und es beweist wieder einmal, dass Mineralien wirklich wirksam sein können. Herzlichen Dank an Sofia und ihren Vater, dass sie mir vertraut haben.

Die Wirkung der Farbe / Teil 7


Die Farbe Braun steht für Sammlung, Anti-Sympathie, Faulheit, Egoismus, Schmutz, Demut, Aroma und Geheimnis.

Braune Heilsteine entspannen, zentrieren, sammeln, helfen bei der Geschicklichkeit und der Erdung.
Sie vermitteln Stärke und Stabilität.

Auf der körperlichen Ebene scheiden braune Steine über die Gallenwege und den Darm aus, daher wirken sie im Allgemeinen auf das Wachstum und die Reinigung des Bindegewebes. Sie finden vor allem bei Verdauungsstörungen Anwendung.

Wirkung auf dieses Organ: Dickdarm

Braune Steine sind: Andalusit, Andradit, Baryt, Calcit, Chrysoberyll, Danburit, Dolomit, Fluorit, Smithsonit, Staurolith u. v. m.